Startbildschirm für Crawl-Statistiken

Es gibt einen neuen Google Crawl Stats-Bericht, der den alten ersetzt und viel mehr verwertbare Daten bereitstellt.

Der Link zum neuen Bericht ist hier: https://search.google.com/search-console/settings/crawl-stats

Alternativ können Sie zu Google Search Console -> Einstellungen -> Crawling-Statistiken gehen (Bericht öffnen).

Crawling-Statistiken Bericht 2020 Google Search Console

Erste Eindrücke

Nach einem ersten Blick fühlt es sich viel mehr wie eine Protokolldatei-Analyse an.

Es enthält URLs, die nach Antwortcodes unterteilt sind. Auf diese Weise können Sie auch detailliert nachsehen, welche URLs gecrawlt werden.

Eines der interessanten Dinge, die mir aufgefallen sind, war, dass mehrere 404-URLs markiert wurden, die von Google gecrawlt wurden und die NICHT im üblichen Bericht zur Berichterstattung enthalten waren. Dies legt nahe, dass es für granulare technische Audits sehr nützlich ist, ohne dass auf Protokolldateien zugegriffen werden muss.

Sie können auch sehen, wie viel von Ihrem Crawling-Budget für das Erkennen neuer Inhalte und das Aktualisieren vorhandener Inhalte verwendet wird.

Sie können das Crawlen nach Googlebot-Typ anzeigen, einschließlich Smartphone-, Bild-, Seitenressourcenlade- und Desktop-Crawler (nach meinen ersten Überprüfungen).

Sie können auch sehen, welche Dateitypen gecrawlt werden, und, was noch wichtiger ist, Sie können die durchschnittlichen Antwortzeiten von ihnen sehen. Es scheint jedoch, dass sie die Daten von URLs für die JSON-, Javascript- oder CSS-Dateien nicht speichern, sodass Sie nicht herausfinden können, welche langsam geladen werden.

Außerdem erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn Ihr Host Probleme hat, und überprüfen den Abruf von robots.txt, die DNS-Auflösung und die Serverkonnektivität.

Ich denke, dies wird eine hervorragende Ergänzung zu einem technischen sein Prüfung Werkzeug gesetzt.


Benötigen Sie Hilfe bei einem technischen Audit?

Ich biete umfassende SEO Audits, die Ihrer Website bei der Suche helfen können und für kleine, mittlere und große Unternehmen geeignet sind. Kontaktieren Sie mich, um mehr zu erfahren.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenanzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lasst uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

Matt Jackson

E-Commerce-SEO-Spezialist mit über 8 Jahren Erfahrung in der Analyse und Korrektur von Online-Shopping-Websites. Praktische Erfahrung mit Shopify, Wordpress, Opencart, Magento und anderen CMS.
Brauchen Sie Hilfe? Senden Sie mir eine E-Mail für weitere Informationen an info@matt-jackson.com

Dieser Beitrag enthält 0-Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet