Google lehnt das Tool zum Testen strukturierter Daten ab

Google hat angekündigt dass sie das alte Testen strukturierter Daten ablehnen Werkzeug, wie der neue Reiche Ergebnisse Test-Tool ist aus der Beta.

Ich persönlich bin kein großer Fan des neuen Tools.

Es ist verdammt viel langsamer, mehr in Linie in der Geschwindigkeit zum Mobil Freundliches Testwerkzeug in Geschwindigkeit, während das ursprüngliche Werkzeug in wenigen Sekunden geladen wurde.

Sie erhalten auch viele Fehler, wie zum Beispiel die „Ups! Etwas ist schief gelaufen. Bitte warten Sie ein bisschen und versuchen Sie es erneut. " Problem beim Überprüfen des Codes - und wenn Sie dies tun, können Sie nicht mehr einfach auf "Wiederholungstest" klicken. Sie müssen zurückgehen und den gesamten Eingabebildschirm erneut ausführen.

Sie können den Code auch nicht aktiv bearbeiten und beim Laden von einer URL erneut validieren. Sie können dies nur über die Option zum Kopieren und Einfügen von Code tun (die sehr fehlerhaft ist und viele Fehler verursacht).

Darüber hinaus scheinen die angezeigten Ergebnisse ungenau zu sein.

Es zeigt das Organisations-Markup als Teil eines erkannten Elements "Lokale Unternehmen" an, was eindeutig falsch ist, da Organisation nicht Teil des hierarchischen Baums für lokale Unternehmen in ist Schema.org (in der Tat ist es umgekehrt).

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenanzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lasst uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

Matt Jackson

E-Commerce-SEO-Spezialist mit über 8 Jahren Erfahrung in der Analyse und Korrektur von Online-Shopping-Websites. Praktische Erfahrung mit Shopify, Wordpress, Opencart, Magento und anderen CMS.
Brauchen Sie Hilfe? Mailen Sie mir für weitere Informationen unter [E-Mail geschützt]

Dieser Beitrag enthält 0-Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet